Wochenend-Paket Turin

Zwei-Nächte-Aufenthalt und geführter Rundgang zur Entdeckung Turins in Zusammenarbeit mit GO4ALL

Mit dem Wochenend-Paket entdecken wir längs eines barrierefreien Weges sowohl die süßen Traditionen des savoyischen Königshauses als auch die Geschichte des Kinos und des italienischen Designs.

Drei Tage sind der piemontesischen Geschichte, dem Kino, dem Design und berühmten Persönlichkeiten gewidmet. Aber nicht nur, denn wir versäumen auch nicht die Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten des königlichen und des modernen Turins und die piemontesische Küche zu entdecken. Der letzte Tag bietet die Möglichkeit der Wahl: zwischen einem Spaziergang vom Parco Valentino mit seinem nachgebauten mittelalterlichen Dorf zum Stadtteil Lingotto oder einem Ausflug nach Venaria Reale.

1. Tag: Die Chocolate-Vermouth-Tour (drei Stunden)

Eine Entdeckungsreise zu den Ursprüngen der Turiner Schokolade und des Vermouths. Durch die Erzählungen zur Entstehung dieses aromatisierten Weins lernen wir Persönlichkeiten der Vergangenheit kennen und erfahren Wissenswertes über die Erfindung und Produktion dieser Spezialitäten. Wir hören von der Leidenschaft mächtiger Fürstinnen für den Kakao, der volkstümlichen Geschichte des Gianduiotto und der erklärten Liebe des Adels und der Bildungsbürger für die Trinkschokolade und den leckeren Bicerin. 

2 Die Kinostadt-Tour (ca. drei Stunden)

Spaziergang mit Erzählungen über das Kino. Von der Piazza Bodoni schlendern wir durch die Fußgängerzone der Innenstadt bis zur Piazza Carlo Emanuele II. Eine Reise durch Zeit und Raum zieht uns hinein in den Zauber der Kinofilme, die seit Anfang des letzten Jahrhunderts bis zu den heutigen Tagen in Turin gedreht wurden.

3a Tour Turin zwischen Natur und Design (ca. zwei Stunden)

Geführter Spaziergang längs des Po. Ausgangspunkt ist der Parco del Valentino, die grüne Lunge der Stadt, wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt. Kunst und Geschichte treten zurück, um der Natur Raum zu geben.

Zunächst besichtigen wir den Borgo Medioevale im Parco Valentino, besonderes Augenmerk gilt dem Brunnen der Zwölf Monate. Der Weg führt uns weiter zum Turiner Museo dell’Automobile im Stadtteil Lingotto. Hier besichtigen wir die historischen Fabrikgebäude, in denen früher der Fiat 500, eines der italienischen Kultautos, produziert wurde. Mit dem Aufzug fahren wir zur Versuchspiste auf dem Dach, von dem sich auch ein wunderbarer Blick auf Turin und die Hügel der Umgebung bietet.

3b Die Königstour mit Ausflug nach Venaria Reale (ca. drei Stunden)

Wir besichtigen die großen Säle des Jagdschlosses Venaria Reale mit seinen Marmorskulpturen, Gobelins und antiken Möbeln und hören die Geschichte des Schlosses und die Anekdoten, die im 17. und 18. Jahrhundert hier im Schwange waren, als der savoyische Hof die Sommermonate in dieser Residenz verbrachte.

Die Gärten des Sommerschlosses überraschen mit ihrer Ausdehnung und ihrer Symmetrie. Wir entdecken den Garten der Flüssigen Skulpturen von Giuseppe Penone, wo echten Bäumen solche aus Bronze zugesellt sind und Marmorblöcke mit Wasserspielen interagieren.

Preis bei einer Teilnehmerzahl ab 2 Personen: ab 400 € pro Person für 3 Tage / 2 Nächte.

Beginn: jedes Wochenende bis zum 30. Oktober 2021

Der Preis beinhaltet:

  • Zwei Nächte mit Unterbringung in barrierefreiem Doppelzimmer plus Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Best Western Plus Hotel Genova.
  • Drei geführte Halbtagestouren mit Cityfriend-Führer, dem Experten für barrierefreien Tourismus.
  • Versicherung im Fall der Notwendigkeit medizinischer Behandlung

Informationen und Einzelheiten: u.vondendriesch@cityfriend.it

 

 

Periodo

Accessibilità
Richiedi informazioni

Scegli un Cityfriend con cui vivere l'esperienza Wochenend-Paket Turin